Startseite Projekt-Übersicht Leistungen Büro Jobs Kontakt
Zurück zur Projekt-Übersicht Doppelhaushälfte neu gedacht

Extravaganz pur

 

 

Bauherr privat
Planungsziel Neubau eines Einfamilienhauses
Baujahr 2023

Extravagante Doppelhaushälfte

Ein besonderes, freistehendes Einfamilienhaus sollte es für die 3-köpfige Familie werden. Doch die ständige Verknappung und damit auch Verteuerung von Baugrund lies dieses ursprüngliche Ziel nicht mehr zu. Und so erwarben die Bauherren schließlich ein Reihenendgrundstück mit dem Wunsch, Ein Reihenendhaus mit den Qualitäten eines außergewöhnlichen, freistehenden Einfamilienhauses zu erstellen. So starteten wir in einen intensiven Entwurfsprozess.

Unser Konzept

Das kompakte, asymmetrische Grundstück lieferte uns die Basis für den skulpturalen Entwurf des Wohnhauses. In das Gesamtensemble integriert, bildet der Carport das loggienartige Entree zum Grundstück. Das Erdgeschoss des Wohnhauses ist mit einer durchgehenden Glasfassade gestaltet und verleiht durch die hohe Transparenz eine besondere Leichtigkeit. Darauf schwebt der monolithisch massiv gestaltete Baukörper des Obergeschosses. Auf der Gartenebene verschmelzen Innen- und Außenräume miteinander. Die stützenfrei ins Bauvolumen integrierte, überdachte Terrasse bildet den Übergang vom Essplatz auf der Innenseite zum Garten mit Pool draußen. Die wenigen, gezielt platzierten Fensteröffnungen im Obergeschoss schaffen Intimität in Bad und Schlafräumen und geben dennoch den Blick frei vom Gebäudeinneren in die Umgebung.

Das Projekt

Architektur und Innenarchitektur entstanden in enger Zusammenarbeit zwischen Architekten und Bauherren, der selbst als kreativer Küchen- und Raumgestalter tätig ist. Die besondere Farb- und Materialwahl geht auf viele gemeinsam entwickelte Ideen zurück. Die Innenräume sind offen um die einzige massive Innenwand aus Beton angeordnet. Sie bildet in allen Etagen ein tragendes, raumprägendes und funktionales Element. Vom Keller aus erstreckt sich die Wand entlang der Treppe über alle Etagen. Als Feuertisch der Ofenskulptur wird sie zum Zentrum des Wohnbereichs, gliedert als Brüstung den zentralen Raum im Schlafbereich und tritt schließlich als Schornstein nach oben aus dem Haus.

Maßgefertigte Möbeleinbauten gliedern die Räume und schaffen mit ihren präzisen, messerscharf ausgebildeten Details und natürlichen Oberflächen eine besondere Wohnatmosphäre. Architektur und Innenraum-Design verschmelzen zu einem überaus schlüssigen Konzept und wirken als Gesamteinheit.

Thema Nachhaltigkeit

Alle Materialien wurden mit Sorgfalt ausgewählt und zeichnen sich durch besondere Langlebigkeit aus. In Verbindung mit dem innovativen Energiekonzept aus hochwärmegedämmter Gebäudehülle und einem Brennstoffzellen-Blockheizkraftwerk ist ein Effizienzhaus 55 entstanden, das eine langfristige und nachhaltige Nutzung dieses besonderen Reihenendhauses sicherstellt.

 

Unsere Leistungen

  • LPH 1-9 HOAI
  • Innenarchitektur in gemeinsamer Entwicklung mit dem Hausherren
  • Lichtplanung
  • Badplanung
  • Möbelplanung
  • Energieplanung
  • Außenanlagen
PROJEKTE

Entdecken Sie mehr

Möchten Sie mit uns
Zusammenarbeiten?

Als Generalpartner gestalten hoch qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen große und kleine Bauwerke und erledigen alle baubegleitenden Dienstleistungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

post@seitzarchitektur.de
  • SEITZ ARCHITEKTUR
  • Rossmarkt 33
  • 63739 Aschaffenburg
  • post(at)seitzarchitektur.de
  • t. 06021 580 78-0
  • f. 06021 580 78-29